Start
Über uns
Konzerte
Proben/Auftritte
Mitspielen/Fördern
Archiv
Kontakt/Impressum
Intern

 Aktuelles

Unser nächstes Konzert

21.04.2018, 18 Uhr, St. Magni-Kirche, Braunschweig
22.04.2018, 18 Uhr, St. Jakobi-Kirche, Peine

"Versuch und Irrtum?"

Paul Hindemith: Plöner Musiktag-Suite (Abendkonzert und Marsch)
Anton Bruckner: Ouvertüre g-moll
Franz Schubert: Ouvertüre im italienischen Stil D-Dur D590
Johannes Brahms: Umgarische Tänze Nr. 1, 3 und 10
John Williams: Highlights from "Jurasic Park" (Arr. Calvon Custer)

 

________________________________________________________

28.10.2018, 11 Uhr, IGS Gifhorn
03.11.2018, 18 Uhr, Dornse im Altstadtrathaus, Braunschweig
04.11.2018, 18 Uhr, Juleum, Helmstedt

In Kooperation mit dem Verein "Kinderklassik.com"
Tordis Riemann, Querflöte
Ida Marie Reimer, Querflöte
Anna Gottschlich, Violine
Mert Yalniz, Klavier
Jan Aurel Dawidiuk, Klavier

Wolfgang A. Mozart: Der Schauspieldirektor, Ouvertüre
Domenico Cimarosa: Konzert für 2 Flöten und Orchester
Felix Mendelssohn: Violinkonzert e-moll op. 64 (1. Satz)
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 10
Edvard Grieg: Klavierkonzert a-moll
Johannes Brahms: Ungarischer Tanz Nr. 1
 


In der Jahreshauptversammlung am 14.03.2018 wurde Christoph Höxter zum neuen Vereinsvorsitzenden gewählt. Corinna Lappe, unsere Konzertmeisterin ist zukünftig die zweite Vorsitzende des Vereins. Der Wechsel wurde aufgrund des aus gesundheitlichen Gründen ausgeschiedenen Vorsitzenden Walter Irmscher notwendig. Walter Irmscher hat sich seit langer Zeit aktiv für das Kammerorchester Braunschweig eingesetzt und auch für die Gründung des Vereins "Kammerorchester Braunschweig, e.V." gesorgt. Erst jetzt, wo die von ihm in all den Jahren übernommenen Aufgaben neu verteilt werden mussten, wird klar, wie viel er für das Orchester geleistet hat. Deshalb auch auf diesem Weg:
Lieber Walter, wir wünschen Dir alles erdenklich Gute und hab' vielen Dank für deine Arbeit!

___________________________________________________________________________

 

 

40 Jahre aktiv im Kammerorchester Braunschweig!

Unsere Cellistin Gertrud Teschner ist im August 1977 in das Orchester eingetreten und feierte in diesem Jahr damit ihr 40jähriges Jubiläum. Da sie einmal leichtfertig geäußert hatte, dass es ihr sehr gefallen würde, wenn man sie mit einer Sänfte abholt, hat das Orchester ihr im Rahmen des letzten Probenwochenendes diesen Wunsch erfüllt. 
Das Kamerorchester Braunschweig bedankt sich bei Gertrud Teschner für die vielen Jahre und die ungezählten Konzerte und Proben, in den sie ihr Können dem Orchester zur Verfügung gestellt hat. Wir wünschen ihr und uns, dass noch viele gemeinsam verbrachte Jahre folgen.


 

Eckensberger-Stiftung hilft bei der Finanzierung zweier Pauken für das Kammerorchester Braunschweig!

 

Der stellv. Vorsitzende der Eckensberger Stiftung, Herr Dr. Wolfgang M. Müller (4. v. links) übergab die beiden Instrumente an Vertreter des Kammerorchesters Braunschweig. Die Hans und Helga Eckensberger Stiftung förderte die Anschaffung mit 3000 Euro!
Das Kammerorchester Braunschweig bedankt sich auch auf diesem Wege herzlich für die großzügige Zuwendung!

 


Braunschweiger Zeitung, 28.06.2016


Das Kammerorchester Braunschweig sucht dringend zum schnellstmöglichen Zeitpunkt einen Raum zur Lagerung von Noten. Der Raum sollte trocken und gut erreichbar sein. Wer kann helfen? Meldung bitte unter info@kammerorchester-braunschweig.de


 

Unsere Partner:

Kammerorchester Wolfenbüttel
"Das Wolfenbütteler Orchester,
das ist für uns wie eine Schwester:
Man hilft sich schon mal aus der Not,
wenn eine "Spielerflaute" droht.
Und manche Streicher, die gern reisen,
sind Mitglieder in beiden Kreisen."
G.T. (seit mehr als 30 Jahren Mitglied im Kammerorchester Braunschweig)

St. Magni-Kirche

Bonhoeffer-Kirche

AWO-Begegnungsstätte Weststadt

KinderKlassik.com

Tag der Landschaft

Kontaktstelle Musik Region Braunschweig  

Bundesverband Deutscher Liebhaberorchester

DERCHOR Braunschweig

Hinweis: Rechtliche Gründe zwingen uns leider, daß wir uns vorsorglich vom Inhalt  jeder verlinkten Seite distanzieren.

 

 

Zuletzt geändert am 10.12.2017

Kammerorchester Braunschweig e.V  |  info@kammerorchester-braunschweig.de